Contact Us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

Home

Schauspieltraining für Jurist_innen

Ob in Rechtsprechung, Wirtschaft oder Wissenschaft, im Berufsleben müssen Jurist_innen etwas können, was sie in der Regel während des Studiums nicht im Sinne methodischer Kompetenzerlangung gelernt haben: Sie müssen sich mit anderen verständigen und durch ihr Auftreten überzeugen.

Laws of Acting ist ein diversity-sensibles Training, bei dem mit Elementen verschiedener Schauspielmethoden die Softskills: Rhetorik, Körpersprache und Gefühlsmanagement für einen überzeugenden juristischen Auftritt vermittelt werden. Ziel ist die Entwicklung eines selbstbewussten Umgangs mit Stimme bzw. Sprache und eines präzisen körperlichen Ausdrucks. Zudem wird trainiert, eigene Befindlichkeiten wahrzunehmen, sie zu managen und auf die von anderen einzugehen, um sich in gefühlsgeladenen beruflichen Situationen angemessen verhalten zu können. Lernmethodisch geht es vor allem darum, die eigenen Verhaltensweisen spielerisch-kreativ zu reflektieren und Neues auszuprobieren.


Dr. Ralf Räuker

arbeitet international als Theaterdozent und Schauspieltrainer

2011 PhD - Western Australian Academy of Performing Arts

1988 - 90 Stipendiat der Nachwuchsförderung, Berlin

1981 - 85 Diplom Schauspiel - Universität der Künste Berlin

Kaya Räuker

arbeitet als Juristin und leitet Laws of Acting

2016 zweites Staatsexamen

2013 erstes Staatsexamen - Freie Universität Berlin

2010 - 13 Stipendiatin der Studienstiftung des dt Volkes

Theaterprojekte/Trainings  


Eine der grundlegenden Anforderungen an inspirierende Schauspieler_innen ist es, im Moment präsent zu sein - zu hören, zu sehen und zu handeln mit erhöhter Achtsamkeit für sich selbst und andere im Raum. Der Bühnenauftritt von Schauspieler_innen und die Anforderungen, die damit einhergehen, sind in zentraler Hinsicht durchaus vergleichbar mit einer Reihe von typischen Herausforderungen in juristischen Berufen.


Workshop Programme für :

 
 

Studierende / Universitäten

 
 

Kanzleien

 
 

Interessierte aus allen juristischen Bereichen